Sprungziele

1275 Jahre Walpertskirchen

  • Walpertskirchen

Die Gemeinde Walpertskirchen feiert im kommenden Jahr den 1275. Jahrestag der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 749 - wo in einer Schenkungsurkunde nachzulesen ist, dass ein Uuolfperth seinen väterlichen Besitz zu Wolfertshausen übergibt.

Die Veranstaltungen im Festjahr sind eine Einladung an alle Einwohner der Gemeinde, den Blick auf die Entwicklung des Dorfes zu lenken.

 

„Wer nicht weiß woher er kommt, weiß nicht wohin er gehen soll“.

 

Das Festjahr soll Zusammenhalt, Mitgefühl, Frohsinn, Sicherheit und Gemeinschaft stärken. Durch die Beteiligung und Einbindung der ganzen Bevölkerung und aller Vereine sollen diese Ziele erreicht werden.

Zur Organisation der verschiedenen Veranstaltungen (siehe unten) hat sich ein Festausschuss konstituiert.

Insbesondere für das Hauptwochenende am 13. und 14. Juli 2024 ergeht herzliche Einladung an die Bevölkerung, sich aktiv mit Vorschlägen, Ideen und Mitarbeit einzubringen. Dazu wurde eine eigene Email-Adresse Walpertskirchen-1275-Jahre@t-online.de eingerichtet.

Die bisher geplanten Veranstaltungen sowie die bisherigen Überlegungen zum Festwochenende im Juli unter dem Motto „Walpertskirchen zu Kini’s Zeiten – ein altbayerisches Dorffest“ können hier nachgelesen werden.

Desweiteren können Sie aktuelle Informationen auch hier nachlesen.

 

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.